Zur besseren Funktionalität und Bedienbarkeit nutzen unsere Webseiten die Technik von Cookies.
Durch Nutzung unserer Portale stimmen Sie zu, dass wir diese speichern und auslesen dürfen.
Unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

Netzwerk Paartherapie

www.netzwerk-paartherapie.de

Die Paartherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

 

Soforthilfe: Online-Beratung

Menü öffnen schließen

Behandler-Liste

 

Hier können Sie nachsehen, wer sich in die Liste der Paartherapeuten eingetragen hat. Die Einträge sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Nutzen Sie daher die Filter auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

Die Qualifikation der Behandler wurde nicht überprüft. Die Behandler sind rechtlich selbst für Ihre Einträge sowie für den Inhalt der mit Ihrem Profil verknüpften Webseiten verantwortlich.

 

Zusatzfilter B

Nach Berufsgruppen

- FH/Uni-Absolventen (350)
- Promovierte (48)
- Diplom-Psychologen (119)
- Diplom-Pädagogen (31)
- Sozial-Pädagogen (87)
- Ärzte (24)
- Heilpraktiker (352)

Nach Zulassung

- Berater (84)
- Erlaubnis nach HPG (352)
- Approbation (94)
- Kassenzulassung (28)
- Zulassung im Ausland (2)

Nach Zugänglichkeit

- Keine Wartezeit (187)
- Kostenloses Vorgespräch (91)
- Hausbesuche (113)
- Wochenendtermine (184)

Nach Geschlecht

- Männer (155)
- Frauen (359)

Sonstiges

- Online-Beratung (145)
- Mitglieder (514)
- Nur neue Profile (35)
- Nur aktuelle Profile (302)

 

Suchergebnisse

Datensatz 41 bis 50 von insgesamt 514 Profilen (52 Seiten):

 

Stand: 25.11.2017 (L, PI: 9, QI: 14, BP: 7) Anna Renate Scholz
Name: Anna Renate Scholz
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0151/700 984 19
Web: www.amrumari.de
Praxis: Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Straße: Von-Stauffenberg-Straße 10
Ort: D-63179 Obertshausen
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Private Abrechnung und Private Krankenkassen mit dem Zusatz "Heilpraktiker Psychotherapie".
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Gestalttherapie, Traumatherapie, Kreative Paar- und Beziehungstherapie, Psychologische Beratung, Hypnose, Ego-State-Therapie.
 

Verfahren und Methoden:

Hypnose, Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Ressourcen, Ego-State-Therapie.

Arbeit mit inneren Anteilen.(Ego-States) Kennenlernen der Aufgaben und Funktionen der inneren Anteile, damit sie konstruktiv nutzbar eingesetzt werden können. Hilfreiche Ressourcenvolle Anteile werden genutzt, um die geschwächten Anteile zu stärken. Die Vorzüge der gestärkten Ego-State können hilfreich zur Verbesserung der Lebensqualität eingesetzt werden.

Konstruktive Gesprächsführung Verständnis durch Kommunikation

Arbeit mit dem Inneren Kind

Kreative Medien, Malen, Collagen erstellen
Viele Gefühle sind nicht spürbar oder können nicht in Worte gefasst werden. Mit kreativen Medien seine Gefühlswelt erforschen.

Entspannungsübungen






 

Problembereiche und Zielgruppen:

Einzelpersonen, Paare und Familien
Trauma Aufarbeitung - Beziehungsprobleme - Trauerarbeit - Depressionen - Angststörungen - Trennungs-und Verlustängste - Anhaltende Unzufriedenheit - Hoffnungslosigkeit - Übergewicht – Burnout – Verlorener Lebenssinn - Krisen jeglicher Art - Bewusstseinsarbeit – Selbstwertprobleme - Psychosomatik

 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

Das Profil wurde insgesamt 587514 x gelistet

 

Stand: 21.11.2017 (L, PI: 8, QI: 14, BP: 0) Edita Weßler
Name: Edita Weßler
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0451 4095306
Web: www.gestalttherapie-wessler.de
Praxis: Heilpraktikerpraxis für Psychotherapie
Straße: Auf der Reihe 6 a
Ort: D-23556 Lübeck
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Gestalttherapeutin
Paartherapeutin
Ergotherapeutin
Trainerin für Stresstoleranztrainig
 

Verfahren und Methoden:

Gestalttherapie für Einzelpersonen und
Ehe-, und Paarberatung
Systemische Aufstellungen für Familien und Organisationen
Achtsamkeitstraining
Stresstoleranztraining
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Für eine Therapie gibt es viele gute Gründe....

wenn Angst den nächsten Schritt unmöglich macht,

in Krisen und problematischen Situationen, z.B. Sinn-, Identitäts-, oder spirituelle Krisen,

bei Depressionen (mit Stimmungsschwankungen, Grübeln, Freudlosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten etc.),

in Stresssituationen und Burnout
bei somatischen Beschwerden wie Schlafstörungen, nervösen Magen-Darmbeschwerden, Spannungskopfschmerz etc.,

bei Essstörungen,

bei problematischen Beziehungen und Partnerschaften, zur Verbesserung der Kommunikation und des gegenseitigen Verstehens,

bei sexuellen Schwierigkeiten,

bei der Entwicklung neuer Lebensziele,

zur Trauerbewältigung,

bei wichtigen Entscheidungsprozessen,

wenn Sie nicht mehr weiter wissen,

bei Selbstwertproblematiken,

zur persönlichen Weiterenwicklung

und bei allen Themen die Ihnen am Herzen liegen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 248080 x gelistet

 

Stand: 16.11.2017 (L, PI: 6, QI: 14, BP: 0) Renate Lefringhausen
Name: Renate Lefringhausen
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialarbeiterin (FH)
Fon: 02104-2116915
Web: www.beratung-lefringhausen.de
Praxis: Systemische Beratung
Straße: Sinterstr. 66
Ort: D-42781 Haan
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Bei meinem Angebot handelt es sich nicht um eine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemische Beratung
Systemische Therapie
Zertifizertes Mitglied bei der DGSF
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Fragetechniken
Visuelle und narrative Methoden
Ressourcenarbeit
Entspannungstechniken
Arbeit mit dem Inneren Team
Genogrammarbeit
Kreative darstellende Methoden
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Beratung von Einzelpersonen, Paaren und Familien

Mögliche Themen:
Stress und Überlastung
Lebenskrisen
Konflikte in Beziehungen
Probleme bei der Entscheidungsfindung
Berufliche Neuorientierung
Trauer und Verlust
Konflikte in Partnerschaft und Familie
Erlernen hilfreicher Kommunikationsstrukturen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 10665 x gelistet

 

Stand: 15.11.2017 (L, PI: 7, QI: 15, BP: 0) Anne Pfahler
Name: Anne Pfahler
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0172 9878143
Web: www.systemische-praxis-pfahler.de
Praxis: Systemische Praxis Pfahler
Straße: Berger Straße 200
Ort: D-60385 Frankfurt am Main
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie seit 2009
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Therapie;
personzentrierte Gesprächstherapie nach C.Rogers
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Einzelpersonen, Paare und Familien,
Beziehungsprobleme, Verlustängste, Trauerarbeit,
verlorener Lebenssinn, Depression, Angsstörungen,
Selbstwertprobleme, Krisen und Konflikte im privaten,oder auch beruflichen Bereich
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 11354 x gelistet

 

Stand: 15.11.2017 (M, PI: 7, QI: 14, BP: 0) Dipl.-Päd. Anja Drews
Name: Dipl.-Päd. Anja Drews
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagogin (Erziehungs- und Sexualwissenschaften)
Fon: 0176 63 10 60 03
Web: www.anjadrews.de
Praxis: Praxis für Psychotherapie, Sexualberatung und Sexualtherapie
Straße: Erdmannstraße 10
Ort: D-22763 Hamburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Erziehungswissenschaften und Sexualwissenschaften (Christian-Albrechts-Universität Kiel)
Sexualpädagogik (Prof. Dr. Uwe Sielert)
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Gesprächstherapie nach Rogers
Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Sexualmedizin, Sexualtherapie und Sexualwissenschaft
 

Verfahren und Methoden:

Gesprächspsychotherapie nach Rogers
Körperorientierte Arbeit nach Sexocorporel
Sexualtherapie
Sexualberatung
Systemisches Coaching
 

Problembereiche und Zielgruppen:

- Finden der eigenen Wünsche
- Erweiterung des sexuellen Repertoires
- Entwicklung der sexuellen Kommunikationsfähigkeit
- Entdeckung des eigenen sexuellen Profils
- Veränderungen in der familiären Situation wie Schwangerschaft und Geburt, Eintritt in die Wechseljahre, später Auszug der Kinder, Eintritt in den Ruhestand oder in eine neue Beziehung
- Stärkung beim Coming Out
- Umgang mit Krankheiten
- Erektionsstörungen
- Vorzeitiger Samenerguss
- Sexuelle Lustlosigkeit
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
- Asexualität
- Sexuelle Sucht

Liebe und Sex gehören zusammen wie die Sonne und der Sommer. Erst die Liebe macht den Sex so wunderbar und so einzigartig. Mit dieser intimen und körperlichen Art der Kommunikation wenden wir uns einander zu, nehmen uns gegenseitig an, lassen Nähe und Geborgenheit zu. Wir stillen unsere Sehnsucht nach Akzeptanz und Sicherheit.

Aber in kaum einem anderen Bereich sind wir auch so verletzlich und verstörbar. Dann verschließen wir uns. Und manchmal finden wir den Weg allein nicht mehr heraus. Bei dem Herausfinden und der Selbstfindung arbeite ich unterstützend. Der Weg liegt in uns selber. Ich bin die Begleiterin. Und das unabhängig vom Geschlecht.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 14531 x gelistet

 

Stand: 11.11.2017 (M, PI: 7, QI: 15, BP: 0) Gabriele Kreder
Name: Gabriele Kreder
Abschluss (FH/Uni): Dipl.Pädagogin (FH) Systemische Familientherapeutin (SG)Systemische Kinder- und Jugendlichen Therape
Fon: 0711 / 849 6 777 6
Web: www.systemische-praxis-kreder.de
Praxis: Lösungsorientierte Systemische Therapie / Beratung & Coaching
Straße: Marienbaderstr. 1
Ort: D-70372 Stuttgart Bad Cannstatt
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit. Meine Arbeit ist begleitend und unterstützend.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemische Familientherapeutin (SG)Systemische Kinder-und Jugendlichetherapeutin (SG) Stuttgarter Institut für Systemische Therapie, Beratung und Supervision e.V. Zertifiziert und anerkannt von der Systemischen Gesellschaft.Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie,Supervision und Beratung e.V.
Systemische Hypnotherapeutin (MEG) i.P. Milton Erickson Institut Rottweil
Yager Therapie - zertifiziert vom Deutschen Institut für Klinische Hypnose
Dipl. Pädagogin Studium der Waldorfpädagogik / Anthroposophie staatl. anerkannte Waldorf Erzieherin / Klassen-u.Fachlehrerin (FH)

 

Verfahren und Methoden:

Systemtherapeutische Techniken ergeben sich aus der Frage, wie Menschen in sozialen Systemen (Beziehungen, Schule, Beruf, Ehen, Familien, Freundeskreise ...) gemeinsam ihre "Wirklichkeit" erzeugen, welche Sicht- und Denkweisen ihrem Erleben zugrunde liegen und wie man diese hinterfragen und verändern kann. Ich achte den ethischen Imperativ: "Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird."
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Systemische Beratung / Therapie kann hilfreich sein für: Einzelpersonen, Paare und Lebensgemeinschaften, für Familien, Stief-Familien. Ein-Eltern-Familien und Groß-Familien, für Kinder und Jugendliche, auch für Menschen mit autistischen Spektren, für Menschen in Krisensituationen, mit Ambivalenzen oder Integrationsproblemen. Beratung macht Sinn, wenn konkrete Zustände oder Ereignisse zu leidvoll und belastend geworden sind und man das Gefühl hat alleine nicht mehr klar zu kommen. Probleme im schulischen Kontext, bei der Auswahl der Schule etc.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 420434 x gelistet

 

Stand: 10.11.2017 (S, PI: 4, QI: 14, BP: 0) Martin Eschbach
Name: Martin Eschbach
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Betriebswirt
Fon: 01578-3437280
Web: beratung-eschbach.de
Praxis: Praxisgemeinschaft Südstadt Bonn
Straße: Kaiserstr. 113
Ort: D-53113 Bonn
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Dipl. Betriebswirt
Heilpraktiker für Psychotherapie
Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut (IGST)
Zertifizierter Kursleiter für Qi Gong und Tai Chi Chuan (DDQT)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Paarberatung
Systemische Paartherapie
Systemische Einzel- und Familientherapie
Systemische (s) Beratung und Coaching
 

Problembereiche und Zielgruppen:

In 99,9 Prozent der Fälle kommen Paare in Krisen zur Paartherapie. Äußerst selten zieht es Paare dort hin, die derzeit von sich behaupten, sie seien sehr glücklich. Krisen-Situationen durchleben so gut wie alle Paare. Manchmal nur einmal, manchmal auch mehrmals während ihrer Beziehung. Und manchmal könnte die Bewältigung der Krise durch eine Betrachtung von Außen, eben durch einen erfahrenen Paartherapeuten, hilfreich sein. Gemeinsam mit Ihnen suche ich nach Lösungen. Auch Einzel-Gespräche sind natürlich möglich.

Anlass-Themen für Paar-Gespräche:

- Streit und Auseinandersetzungen belasten die Beziehung und Liebesfähigkeit. Dadurch scheint der Weg zurück zu Intimität und Nähe oft versperrt.
- Sie erleben ihre Sexualität nicht, oder nicht mehr befriedigend.
- Sie streben generell eine bessere Beziehungsqualität an.
- Sie fühlen sich in ihrer Beziehung oft einsam und unverstanden.
- Jeder Partner hat unterschiedliche Bedürfnisse nach Nähe/Distanz oder Autonomie/Gemeinsamkeit, die sich scheinbar nicht unter einen Hut bringen lassen.
- Sie stoßen bei gewissen Themen ständig an Ihre Grenzen: Konflikte über z.B. Loyalität, Umgang mit der Familie des/der Partners/Partnerin, Eifersucht, Kindererziehung, etc. sind an der Tagesordnung.
- Eine Aussenbeziehung hinterlässt Spuren, belastet die Beziehung schwer.
- Veränderte Lebensphasen wie etwa Geburt eines Kindes, Jobverlust, Überarbeitung, Krankheit oder Auszug der Kinder haben Ihre Beziehung irritiert.
- Sie möchten zu einer Entscheidung finden, ob sie sich trennen sollen, oder noch eine gemeinsame Zukunft haben.
- Sie sind in Trennung/Scheidung und suchen nach einem Weg, sich respektvoll und wertschätzend zu verabschieden bzw. ein gutes Elternpaar zu bleiben (nicht auf dem Rücken der Kinder).
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 10324 x gelistet

 

Stand: 10.11.2017 (M, PI: 5, QI: 14, BP: 1) Dipl.-Päd. Cornelia Schlerf
Name: Dipl.-Päd. Cornelia Schlerf
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagogin
Fon: 06421-9826262
Web: www.cornelia-schlerf.de
Praxis: Einzel-, Paar- und Sexualberatung
Straße: Hannah-Arendt-Straße 3-7
Ort: D-35037 Marburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom Pädagogin (Duisburg + Marburg)
Systemische Paar- und Sexualtherapeutin (IGST)
Psychodramatikerin (Moreno-Institut Stuttgart)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Therapie
Psychodrama
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Menschen mit Problemen in den Bereichen Paarbeziehung und/oder Sexualität
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 84347 x gelistet

 

Stand: 08.11.2017 (M, PI: 8, QI: 14, BP: 0) Ina Koslowski
Name: Ina Koslowski
Abschluss (FH/Uni): Dipl. Ergotherapeutin
Fon: 030/22466658
Web: ikoslowski.de
Praxis: Praxis für Paar- & Sexualtherapie
Straße: Berliner Str. 13
Ort: D-13187 Berlin Pankow
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Emotionsfokussierte Therapie (EFT) und Paartherapie (EFT-c)
Systemische Sexualtherapie
Systemische Paartherapie
Systemische Therapie und Beratung
HP Psychotherapie
Dipl. Ergotherapeutin
 

Verfahren und Methoden:

Paar- & Sexualtherapie
Emotionsfokussierte Therapie / Paartherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

- Persönliche, partnerschaftliche und familiäre Fragestellungen
- Bewältigung einer Krise
- gesunde Beendigung von Beziehungen im Sinne einer Trennungsbegleitung
- Behandlung von Störungen des sexuellen Erlebens & Verhaltens des Mannes und der Frau mit dem Fokus auf partnerschaftliche und/oder sexuelle Beziehungszufriedenheit und Kommunikation
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 302525 x gelistet

 

Stand: 06.11.2017 (L, PI: 10, QI: 15, BP: 0) Dipl.-Päd. Claudia Masling
Name: Dipl.-Päd. Claudia Masling
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagogin, Diplom-Sozialarbeiterin (FH)
Fon: 0176 47802416
Web: www.therapie-masling.de
Praxis: Paartherapie Sexualtherapie Einzeltherapie systemisches Familienstellen
Straße: Blücherstraße 11
Ort: D-22767 Hamburg-Altona
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
 

Abschlüsse und Zertifikate:

- integrativ-systemische Paartherapeutin
- systemische Sexualtherapeutin
 

Verfahren und Methoden:

- EMDR-Traumatherapie nach Francine Shapiro
- Verhaltenstherapie
- Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers
- Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
- Scheidungs- und Familienmediation
- Moderation von Persönlicher Zukunftsplanung PZP
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Sexualtherapie und Beziehungscoaching, Einzel- und Paarberatung

Paarberatung und Paartherapie
- Stagnation in der Beziehung
- Unlust, Ärger, Missverstehen
- bei verschleppter Trennung
- Veränderungen in der Partnerschaft
- Affären und Fremdgehen
- div. Formen süchtigen Verhaltens
- bei herausfordernden Persönlichkeitsanteilen
- bei sex. Störungen in der Paarbeziehung

Sexualberatung und Sexualtherapie
- Überwindung der Sprachlosgkeit von sex. Themen
- sex. Unsicherheit, Schüchternheit, Angst
- unterschiedlichen sex. Wünschen bei Paaren
- sex. Gewalterfahrung, sex. Mißbrauch
- sog. sex. Funktionsstörung
- Schmerzen beim Sex
- sex. Außenbeziehungen
- Klärung des sex. Profils, der sex. Identität
- Integration besonderer sex. Akzentuierungen
- sex. Konditionierung
- Sexsucht, Hypersexualität
- Veränderungen in der Sexualität z.B. nach Krankheit, im Alter, nach einer Geburt, nach Kinderwunschbehandlung,...

Einzelberatung und Einzeltherapie
- Trennungssituationen
- Verlusterlebnisse
- Liebeskummer
- Depressionen
- Stimmungsschwankungen
- andauernde gedrückte Stimmung
- Antriebslosigkeit o. Rastlosigkeit
- Schlafstörungen
- div. Angstformen
- Panikattacken und Phobien
- sex. Störungen
- Beratung übermässigen Medienkonsum/Internetsucht
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 134680 x gelistet

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Portale

 

Internet